banner-start

Kirche im Wandel der Jahreszeiten

Abend der Begegnung

Leben bis zuletzt?

Es gibt Situationen, in denen schwerkranke Menschen sich danach sehnen, dass ihr Leiden zu Ende sein möge. In manchen entsteht der Gedanke an einen assistierten Suizid. Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Februar 2020 ist es möglich, diesen Gedanken auch in Deutschland in die Tat umzusetzen. Wir wollen uns mit den Fragen auseinandersetzen, die in diesem Zusammenhang auftreten können. Als Referentin erwarten wir Dr. Dorothee Arnold-Krüger vom Zentrum für Gesundheitsethik unserer Landeskirche. Sie ist bereits am 26. Oktober in der Auferstehungsgemeinde zu einem Fachvortrag zu Gast, der als Basisinformation hilfreich sein wird. Beim Abend der Begegnung in der St. Petri-Gemeinde soll es im gemeinsamen Gespräch um konkrete Situationen gehen, in denen Menschen über ein selbst herbeigeführtes Lebensende nachdenken.
Anmeldungen für diesen Abend bitte über unser Gemeindebüro!

Wann