Darum gehet hin und lehret alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes

Matthäus 28, 19

Wir freuen uns, dass Sie sich oder Ihr Kind taufen lassen möchten. In der St. Petri-Gemeinde gibt es im Verlauf des Jahres festgelegte Tauftermine. Diese finden in der Regel Samstags um 15.00 Uhr und Sonntags im Hauptgottesdienst um 10.00 Uhr statt. Die nebenstehende Link-Liste gibt Ihnen Auskunft über die Tauftermine und weitere Informationen. Bitte melden Sie sich zwecks verbindlicher Absprachen rechtzeitig im Gemeindebüro.

Ablauf und Voraussetzungen

  • Bringen Sie bitte die ausgefüllte Taufmeldung mit. Sie können diese in der rechten Spalte herunterladen oder bekommen sie im Gemeindebüro
  • Mindestens ein Mitglied einer christlichen Kirchen muss sich bereit erklären, das Patenamt zu übernehmen.
  • Als Unterlagen ist eine Geburtsurkunde erforderlich. Patinen und Paten, die in einer anderen Kirchengemeinde wohnen, benötigen von dort einen Patenschein.
  • Es ist ein Taufspruches auszuwählen (ein Zitat aus der Bibel mit Angabe der Bibelstelle).
    Als Hilfe finden Sie rechts einen Link zur Auswahl von Taufsprüchen.
  • Für unseren Taufbaum in der Kirche bringen Sie bitte ein kleines Foto Ihres Kindes mit.
  • Vor der Taufe findet ein Taufgespräch mit der Pastorin/ dem Pastor statt. Es dient dem persönliches Kennenlernen und der Absprache des Taufgottesdienstes. Hier können Sie auch Wünsche äußern z.B. bei der Liederauswahl.

Gemeindebüro

Gemeindesekretärin Stefanie Kuhn
Tel.: 0511-5905977
Fax: 0511-5905978

Pfarramt

pfarramt
Pastorin Rita Klindworth
Tel.: 0511-3597021